Home
B100 genoppt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: c.z.p   
Donnerstag, 21. Februar 2008 um 22:22 Uhr

 

 

Die B100 mit genoppter Belederung und Metallspannhebel ist die erste automatische Kamera der Praktica-B-Reihe. Von ihr wurden zwischen Dezember 1981 bis Dezember 1982 ca. 18.000 Exemplaren produziert.

 

Technische Merkmale:

  • elektronisch gesteuerter Metalllamellenverschluss mit stufenloser Belichtungszeit zwischen 1/1000 und 1 Sekunde
  • mechanische Festzeit 1/60 Sekunde
  • Praktica-Bajonettanschluss, EDC (elektronische Blendenkontrolle) zur TTL-Belichtungsmessung
  • Filmempfindlichkeit einstellbar von ASA 12 - 3200 bzw. DIN 12 - 36
  • pentaprismischer Sucher mit 95% Sichtfeld, dreifache Scharfstellmöglichkeit durch Schnittbild, Mikroprismenring und Mattscheibe, Nadel zur Anzeige der gemessenen Belichtungszeit
  • mechanischer Selbstauslöser
  • Blitzschuh und zusätzlicher koaxialer Blitzanschluss mit X-Synchronisation (1/60 s)
  • Anschlussmöglichkeit für Motorwinder
  • beim Öffnen der Rückwand rückstellendes Bildzählwerk, Auslösesperre
  • 4xLR44 Batterie (V 28PX, 6 Volt)

 

Bekannte Variationen dieses Modells:

  • B100 Plastikspannhebel
  • B100 Glattleder
  • BC auto
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 16. März 2008 um 13:24 Uhr
 
 

Kleinanzeigen